BuellsPort Guestfarm
-24.148085,16.363748 P.O. Box 97457 -NA- Windhoek Namibia
Ernst Sauber 00264 63 293371 00264 88 625749 info@buellsport.com

Naukluftsafari

ImgHiddenImgHiddenImgHiddenImgHiddenImgHiddenImgHiddenImgHidden Dieser Trail ist nur für Schwindelfreie geeignet und bietet eine starke Herausforderung für Pferd und Reiter, da einige Stunden schweres, steiniges Gelände zu bewältigen ist. Am Tsondab-Rivier entlang treffen wir zuerst auf Kudus und Paviane, die sich im Akazien-Galeriewald aufhalten. Danach geht es auf Zebrapfaden aufwärts in die Naukluftberge. Das Gelände ist schwierig und es ist verblüffend, wie sicher die Pferde diesen Pfaden folgen. Immer wieder werden wir durch grandiose Ausblicke belohnt, und oft von Zebraherden oder Klippspringerantilopen überrascht. An manchen Stellen heißt es absitzen und führen, denn dann ist der Pfad zu steil oder zu schmal. Nach ca. 2 Stunden haben wir das Plateau erreicht und bereiten den Reitern und Pferden eine Rast und Picknickpause mit Obst, Sandwich und Getränken. Danach folgen wir einem Fahrweg, der uns in großen Kurven und Serpentinen zum Leopardental und einer Pferdetränke bringt. Viele Vögel schwirren hier herum, besonders Rosenpapageien. Von hier führt ein relativ einfacher Weg, entlang eines Bergkammes und dem Tsondabfluss zurück zu den offenen BüllsPort Flächen. Wir erreichen die Farm um ca 15h. Nachdem die Pferde versorgt sind, können wir bei Kaffee und Kuchen entspannen und die Muskeln im Schwimmbad lockern.

Daten & Fakten  
Dauer: 4-5 Stunden
Start & Ziel: BüllsPort Gästefarm
Charakter: starke Herausforderung für Pferd und Reiter
schweres und steiniges Gelände
Besonderheiten    
inklusive Picknick
Buchung im Gästehaus Inklusive Mehrwersteuer
eine Person 2.660,- N$ pro Person
ab zwei Personen 2.215,- N$ pro Person
BuellsPort - Anke 12. Oktober 2016